Beiträge von konsequentdekadent

    Durch den Steam Summer Sale sind aktuell wieder einige Rennsimulationen für wenig Geld zu haben. Wer dazu die Spendierhosen an hat, bekommt ab 30€ nochmal 5€ Rabatt. Hierzu deswegen ein paar Empfehlungen (Achtung, ich rede aufgrund des Content bewusst von den teuersten Versionen, bei Interesse schaut nach den günstigeren Versionen):


    - Assetto Corsa Ultimate Edition, 9,93€, in dieser Version mit allen DLCs, eine der vielfältigsten Simulationen und deswegen ein absoluter Evergreen mit einer extrem aktiven und qualitativ guten Modding-Community, für diesen Preis bei diesem endlosen Content muss man nicht viel darüber nachdenken


    - Assetto Corsa Competizione, 23,99€, offizielles Spiel zur Blancpain GT Series mit, dank Unreal 4 Engine, schöner Grafik und dem aktuell wohl besten Fahrgefühl und Klang für GT3 (und bald auch GT4) Fahrzeuge und einem gelungenen Wettersystem


    - Automobilista Ultimate Edition, 13,48€, brasilianische Simulation die zu Unrecht häufig sehr unter dem Radar geflogen ist, für Lenkräder ein Force Feedback das ganz vorne im Feld der Simulationen ist, dazu eine Fahrphysik die auch auf der guten Seite zu finden ist (da rFactor basiert), außerdem viele Strecken und Klassen, die man als Europäer nicht oder nur kaum kennt (der Nachfolger hat dank der Engine von PCars 2 auch sehr schöne Grafik, ist aber leider nicht reduziert)


    - Dirt 4, 5,24€, der einsteigerfreundliche, kleine Bruder von Dirt Rallye, wunderbar auch mit Controller spielbar


    - Dirt Rallye 2.0 GOTY Edition, 16,49€, der Platzhirsch unter den Rallyesimulationen, klassische und moderne Rallye- und Rallyecross-Fahrzeuge auf verschiedensten Untergründen, leider keine aktuellen WRC Fahrzeuge (dank der Lizenz der WRC Spiele) und mit gelegentlichen Problemen der Online-Verbindung, dafür aber mit Colin McRae DLC (blaue Subaru Impreza mit goldenen Felgens, Leute!)


    - KartKraft, 12,59€, das wonach es klingt, eine Kartsimulation, Early Access und deswegen mit Vorsicht zu genießen, allerdings sind Karts eine kleine Herzensangelegenheit meinerseits weswegen ich es erwähnen möchte


    - Project Cars 2 Deluxe Edition, 13,49€, falls wer noch ohne Fahrschein ist und mal eins der Sonderevents mitfahren möchte, das ist die Chance, der Rest hier hat es wohl sowieso schon wegen der Saisons


    - RaceRoom Racing Experience, ???€, viele der Pakete für R3E haben aktuell einen Rabatt von 25%, Autos bis 50%, wer beim sparen noch extra sparen will, bezieht vorher die vRP Wärung über die RaceRoom Seite statt direkt über Steam zu kaufen, wohl die besten Fahrzeugsounds der Branche (hier gibts aktuell die einzige gute Version des Sachsenring)


    - rFactor 2, 14,99€, die Simulation die für viele die beste Fahrphysik bei gleichzeitig ausgesprochen gutem Force Feedback hat, dafür allerdings eine Menüführung aus der Hölle, wofür seit einiger Zeit ein Update angekündigt ist, außerdem Plattform des offiziellen virtuellen 24h Rennen von Le Mans und vieler Online-Meisterschaften


    -Wreckfest Deluxe Edition, 16,38€, nicht die klassische Rennsimulation, allerdings eine klare Empfehlung, da es sich um den spirituellen Nachfolger der ersten FlatOut Spiele handelt, anständige Fahrphysik, noch viel bessere Verformung an Fahrzeugen, Rasentraktoren, Mähdreschern, Sofas, Schulbussen und Streckenobjekten, super für Controller geeignet

    Kurzer Hinweis für die, die es interessiert. Assetto Corsa Competizione hat gerade ein gratis Wochenende. Wer sich diese GT3 Simulation der Blancpain und IGTC Serien aus dem Hause Kunos mal anschauen möchte, hätte dieses Wochenende die perfekte Gelegenheit.

    Da das Thema heute nach dem Rennen im Discord nochmal kurz aufkam:
    Wenn das Auto im Test nicht das macht, was ihr wollt und ihr irgendetwas am Setup verstellen wollt, euch aber nicht 100% seid was genau zu tun ist, schreibt mich über Discord gerne an, ich beantworte euch gerne alle aufkommenden Fragen. Wir fahren ja nicht nur gegen- sondern vor allem auch miteinander. ;)

    Ich hatte bis zuletzt noch die Hoffnung, dass es heute vielleicht doch zeitlich noch klappt, aber ich muss das erste Rennen auch direkt aussetzen.
    Schade, ich mag fliegende Starts nämlich sehr. :D


    Trotzdem allen viel Spaß und viel Erfolg beim ersten Lauf!