Beiträge von Kartoffelheini

    ETS2: Italia is now available!
    http://blog.scssoft.com/2017/1…dlc-just-arrived.html?m=1
    Italia DLC expands Euro Truck Simulator 2 with SCS Software's rendition of the beautiful European country Italy with its rich history, modern industry, traditional architecture, and diverse natural environments.





    Experience the typical features of Italy from behind the wheel. Explore roads leading through the Apennines, where tunnels and bridges alternate with scenic vistas and curvy segments, opening the view to distant horizons. Descend from the height of mountain passes to the shores of the seas, travel from manicured farmland to wilder and more arid places.





    The geography and shape of Italy have led to a comparatively high concentration of cities in the Italia map expansion. Local industries contain, among others, famous places like Carrara marble quarries and Europe‘s largest Steelworks in Taranto.





    Key Features

    • 11,500 km of new in-game roads
    • 19 new cities, including Rome, Napoli, Palermo
    • Unique new 3D-assets
    • Realistic junctions including ring roads around big cities
    • Many regional industries and companies
    • Typical Italian toll gates and signs
    • Recognizable landmarks
    • Typical Italian architecture
    • Improved vegetation for the Mediterranean climate
    • Interesting new cargoes added
    • New Italia achievements to unlock

    If you’re interested, please visit this link where you can see more and also where you can buy this map expansion for Euro Truck Simulator 2!





    SYSTEM REQUIREMENTS
    MINIMUM:

    • OS: Windows 7
    • Processor: Dual core CPU 2.4 GHz
    • Memory: 4 GB RAM
    • Graphics: GeForce GTS 450-class (Intel HD 4000)
    • Hard Drive: 130 MB available space

    RECOMMENDED:

    • OS: Windows 7/8.1/10 64-bit
    • Processor: Quad core CPU 3.0 GHz
    • Memory: 6 GB RAM
    • Graphics: GeForce GTX 760-class (2 GB)
    • Hard Drive: 130 MB available space

    This content requires the base game Euro Truck Simulator 2 on Steam in order to play.

    [Blockierte Grafik: http://forum.cattleandcrops.com/attachment/1081-final-png/]





    ´´Mit dem heutigen Update führen wir die Tierhaltung in Cattle and Crops
    ein. Ihr könnt nun Bullen kaufen, verkaufen, transportieren und
    versorgen. Dazu gibt es die nötigen Maschinen wie den Strautmann
    Verti-Mix 1801 Double, die Silagebeißschaufel Typ S von Bressel und
    Lade, einen Joskin Betimax RDS 9000 sowie den Claas Frontlader FL-100,
    der zum Arion passt.



    Ihr könnt eure Bullen beim Händler kaufen und euch entscheiden, ob ihr
    sie automatisch in den Stall liefern lassen möchtet oder ob ihr sie
    selbst mit dem Viehwagen transportieren und auf dem Hof ausladen wollt.
    Beim Händler, im Stall und auf der Wiese befinden sich Transfer-Boxen,
    in die man die Bullen über das Menü verschieben kann. Dies wird
    benötigt, damit man gezielt die Bullen transferieren kann, die man
    möchte.



    Momentan haben wir noch keine weiteren Zutaten für das Mischen des
    Futters. Ihr könnt Futter aus dem Silo entnehmen, in den Mischwagen
    kippen und mit diesem die Futtertröge im Stall befüllen. Einen kleinen
    Effekt haben wir allerdings eingebaut: das Futter wird etwas optimiert,
    wenn man den Verti-Mix Mischwagen benutzt. Wir nennen es SuperSilo2000!



    Das Silo kann momentan noch nicht auf- und zugedeckt werden, wir haben vorerst ein fertig gefülltes platziert.



    Die Modelle der Bullen sind, wie die anderen Ingame-Charaktere, nur
    Platzhalter und werden später, zusammen mit den Animationen,
    überarbeitet.



    Ihr könnt jetzt auch im Claas Jaguar einen Helfer einstellen. Die Fehler
    beim Pflügen und Grubbern haben wir behoben und die Mitarbeiter können
    für diese Arbeiten wieder genutzt werden. An einer Lösung für das
    Vorgewende arbeiten wir gerade, aktuell wenden die Helfer nur außerhalb
    des Feldes.



    Wir arbeiten auch an einer Lösung, die CPU-Spikes beim Beladen/Abladen
    zu beheben, was viele von euch angesprochen haben. Hier machen wir gute
    Fortschritte und versuchen, euch möglichst bald ein entsprechendes
    Update liefern zu können.



    Für den Release auf Steam haben wir nun alle benötigten Maschinen
    zusammen. Ebenfalls für den Start der EA geplant, allerdings noch nicht
    ganz fertig, ist eine neue, größere Map. Ab sofort arbeiten wir
    verstärkt die Bugs der vergangenen Updates ab und erweitern Dinge wie
    Silo, KI, Arbeitsabläufe, Usability uvm., um demnächst eine möglichst
    stabile Steam-Version veröffentlichen zu können. Nach den Bugfixes und
    Optimierungen der Early-Access v0.1.0 folgen dann im Anschluß neue
    Getreide- und Grünland Funktionen mit den entsprechenden Maschinen.



    Weitere Neuerungen, Änderungen und Fixes für Bugs, die ihr uns gemeldet habt, findet ihr wie immer im Changelog.



    Wir wünschen euch viel Spass beim Testen!



    Changelog v0.0.9.5:



    • NEU: Futtermischwagen Strautmann Verti-Mix 1801 Double
    • NEU: Joskin Betimax RDS 9000
    • NEU: Frontlader Claas FL-100
    • NEU: Bressel und Lade Silagebeißschaufel Typ S
    • NEU: Tierhändler, Stall und Futterstellen
    • NEU: Quest: Tiere kaufen, verkaufen, füttern und transportieren
    • NEU: Tiere können nun beim Händler gekauft und verkauft werden
    • NEU: Es gibt nun die Möglichkeit, Futter zu mischen oder zu konvertieren, wie zum Beispiel das neue SuperSilo2000
    • NEU: Die grundlegenden Funktionen für das Anlocken und Verscheuchen der Tiere wurden eingebaut, so dass diese bspw. vom Futtermischwagen angelockt werden
    • NEU: Ein Popup, das nachfragt, ob man eine noch laufende Mission wirklich beenden möchte



    • BUG FIX: Korrupte Savegames werden nun automatisch gelöscht, wenn sie nicht korrekt geladen werden konnten
    • BUG FIX: Probleme mit Pfaden unter Linux wurden behoben (bei Großbuchstaben im Login-Namen und im XFS-Dateisystem)
    • BUG FIX: Grubbern, Häckseln und Pflügen mit der KI ist wieder möglich
    • BUG FIX: Helfer können wieder über das Task-Menü eingestellt werden
    • BUG FIX: Der Abfahrer fährt nicht mehr in den Häcksler hinein, sondern versucht um ihn herum zu fahren
    • BUG FIX: Der Helfer/Abfahrer versucht nach dem Entladen nicht mehr, durch Mauern zu fahren
    • BUG FIX: Die Kugelkopfaufhängung der Feldspritze und des Güllefaßes verhält sich nun realistisch, wenn sie an einen Traktor angehängt ist
    • BUG FIX: Fahrzeuge spawnen wieder korrekt, auch wenn die Bounding-Box nahe des Bodens ist
    • BUG FIX: Fahrzeuge spawnen beim Trader wieder in der korrekten Ausrichtung
    • BUG FIX: Am Schlauchgestänge gehen nun ebenfalls die Blinker aus, wenn man das angehängte Gerät (z.B. Güllefass) abhängt
    • BUG FIX: Der Blinkerschalter wird nun beim Zurücklenken zurückgestellt


    • ÄNDERUNG: Updates löschen vorläufig automatisch das alte Savegame, welches für Probleme gesorgt hat
    • ÄNDERUNG: Die Option zum Maus freigeben wurde in den Einstellungen zu “Mauszeiger aktivieren” geändert
    • ÄNDERUNG: Die physics shape objects werden nun präzise statt geometrisch abstrahiert
    • ÄNDERUNG: Die Startreihenfolge der Tabs im Mitarbeitermenü wurde geändert
    • ÄNDERUNG: Es gibt nun mehrere Sets zum aktivieren der Arbeitslichter
    • ÄNDERUNG: Bessere Unterstützung für Linux Open-Source-GPU-Treiber
    • ÄNDERUNG: Bessere Unterstützung für Tesselation auf älteren GPUs/Treibern, die keine OpenGL 4.5, aber 4.0 oder neuer unterstützen. Letzteres betrifft auch Windows´´

    [Quelle: http://forum.cattleandcrops.co…lease-v0-0-9-5-changelog/? ]

    ´´Heute haben wir für euch, passend zur aktuellen Jahreszeit, das Mais-Häcksel-Update. Es gibt jetzt eine neue Quest und weitere Maschinen (Claas Jaguar 960, Claas Axion 940, Hawe SLW 50T).
    [Blockierte Grafik: https://images.cattleandcrops.…nd-crops_chaff_1920px.jpg]

    Zu den Fillplanes im Anhänger können wir sagen, dass wir hier schon zur Hälfte “move that mountain” implementieren konnten. Das System basiert auf der Voxel-Technologie, die eine dynamische Befüllung und Haufenbildung ermöglicht. Es gibt allerdings noch einiges zu tun, um den Be- und Entladevorgang noch realistischer zu gestalten, sowie die Performance zu verbessern.


    Das Silo zum Lagern befindet sich hinter dem Hof. Momentan haben wir hier noch eine einfache Haufen-Variante verbaut, also ein Berg, der je nach Füllstand aus dem Boden wächst. Hier wird später ebenfalls die Voxel-Technologie zum Einsatz kommen.


    Die Grundlagen der KI mussten wir teilweise aufwändig überarbeiten, was einige Zeit in Anspruch genommen hat. Die Bereiche wie Vorgewende, Wendemanöver, Anhäckseln und Transport gehören dazu. Für den Anfang ist es möglich den Häcksler zu steuern und die KI übernimmt in der Quest den Abtransport.


    Die neuen Optionen im Bereich Schatten und FOV (Field of View) sorgen für eine bessere Performance und mehr individuelle Möglichkeiten, CnC optimal an euer System anzupassen.


    Wir haben ebenfalls das System für knickbare Pflanzen überarbeitet. Dies macht sich sowohl bei Fruchtzerstörung als auch in der Interaktion von Häcksler und Pflanze bemerkbar.


    Weitere Neuerungen (z.B. im Modding-Bereich), behobene Bugs und Änderungen könnt ihr dem Changelog entnehmen.


    Das nächste Update wird Tiere und Fütterung in Cattle and Crops einführen. Im Anschluss daran werden wir weitere Bugfixes und Verbesserungen vornehmen um dann die offizielle Early-Access-Phase zu starten. CnC wird dann auch auf Steam zur Verfügung stehen. Weitere Schritte werden die Optimierung von Arbeitsabläufen, neue Maschinen und Fruchtsorten sein.


    Wir wünschen euch viel Spass beim testen und freuen uns auf euer Feedback!



    Changelog:

    • NEU: Traktor Claas Axion 940


    • NEU: Anhänger Hawe SLW 50T


    • NEU: Feldhäcksler Claas Jaguar 960 + Maisgebiss Orbis 900


    • NEU: Silagehaufen hinter dem Hof


    • NEU: Mod-Support wurde überarbeitet: Mods werden ab jetzt unter Documents/My Games/Cattle and Crops/Mods gespeichert und können damit jetzt auch im Editor geändert werden
    • NEU: Engine-dynamische Fillobjects: Die Voxel-Technologie sorgt für eine dynamische Befüllung und eine realistische Bildung von Haufen


    • NEU: Sidebar-Buttons im Jaguar: spezielle Useractions zum Anfordern/Wegschicken des Abfahrers


    • NEU: Slider “Lenkempfindlichkeit” in den Control-Settings mit dem eingestellt werden kann, wie schnell die Lenkung wieder den Normalzustand erreichen soll


    • NEU: Grafikoption “Schattenqualität”: Schattenwerte können ab jetzt ebenfalls stufenweise eingestellt werden (Aus, Niedrig, Mittel, Hoch, Ultra)
    • NEU: Gameplay-Option Field of View “FOV”: Einstellbarkeit des Kameraweitwinkels für Ego-Perspektive, Cockpit-Ansicht und außerhalb der Maschinen


    • NEU: Pflanzen knicken bei Kollision mit Maschinen realistisch um und werden beim Schneidwerkseinzug realistisch verbogen
    • NEU: Beim Start einer Mission wird das Popup “Mission vorbereiten” angezeigt, bevor die eigentliche Mission geladen wird
    • NEU: Erntemaschine und Anhänger koordinieren sich für eine möglichst optimale Befüllung. Die Pipe des Häckslers richtet sich nach Position des Abfahrers aus und entlädt in die entsprechende Richtung


    • NEU: Ernte kann im neuen Silo hinter dem Hof entladen werden


    • NEU: Slider für UserActions können in den Editor-Einstellungen deaktiviert werden


    • NEU: Scripteditor-Methode für die Rotation von Widgets mit neun möglichen Pivots


    • NEU: TankLoad & TankUnload-Controller regeln das Befüllen und Entleeren eines Tanks. KI reagiert wenn der Tank voll ist und fährt ab



    • BUG FIX: Die Zeitanzeige in Boardcomputern wird nun korrekt formatiert angezeigt


    • BUG FIX: Verbesserter Fahrzeugspawn bei Maschinen mit kleinen Kollisions-Shapes (z.B. Hammer CornKing)


    • BUG FIX: Light states werden nun sofort auf das Implement übertragen wenn es attached wird


    • BUG FIX: Kein Crash mehr, wenn eine neue Map bei laufender Mission gestartet wird


    • BUG FIX: Der Himmel flackert nachts nicht mehr



    • ÄNDERUNG: Wachstumslogik wurde angepasst, so dass die Wachstumsstufe pro Pflanzentyp und nicht mehr für das gesamte Feld berechnet wird


    • ÄNDERUNG: Lenkachse und Zwangslenkung für Anbaugeräte sind nun geschwindigkeitsabhängig. Bei einigen Geräten wird nun beim rückwärts fahren und bei einer Geschwindigkeit ab 20 km/h die Lenkung deaktiviert


    • ÄNDERUNG: Mission condition “fruit”: Wenn die Wachstumsphase definiert wird, wird der Fortschritt nur dafür angezeigt und nicht für den Pflanzentyp


    • ÄNDERUNG: Lenkräder haben nun einen normalisierten Lenkwert (-1.0 bis +1.0)
    • ÄNDERUNG: Scheinwerfer-Lichter wurden überarbeitet und haben realistischere Texturen und Farben erhalten´´
    • [Quelle: https://www.cattleandcrops.com/de/news/12629 ]