Drucker Stylus SX600FW erkennt Patronen nicht

  • Hallo habe ein Problerm und zwar habe ich eben die blaue Patrone gewechselt weil sie mir als leer angezeigt wurde dann hab ich die neue Patrone reingemacht Gelb und Rot sind von Original Epson und Schwarz und Blaau sind von Lidl United Office. So jetzt mein Problem nachdem ich die neue Patrone reingemacht habe ich auf okay gedrückt und es werden alle Patronen nicht erkannt habe das Spielchen so rund 20 mal gemacht mit Patronen rein Chip sauber machen (im Drucker und an den Patronen) und trotzdem werden sie mirt als nicht erkannt angezeigt. Der Drucker ist schon so 10 Jahre alt.

  • Schau mal ob bei den Patronen in der nähe des Chips ein kleines Loch ist. Da müsste ein Reset Knopf drunter sein den du mit der Nadel drücken kannst. Das setzt den Chip der Patrone zurück. Mach das, schalte den Drucker aus und zieh den Strom ab. Warte ca. 15 Sekunden, stecke den Drucker wieder ein, schalte ihn ein, warte bis der fertig hochgefahren ist, setz die Patronen ein und mit Glück erkennt er die wieder.


    PS: Wenn du "leere" Patronen resetest kannst du die nochmals nutzen. Der Drucker simuliert das leer nur, vor allem das schwächer werden der Farben ist totaler Mist. Wenn die Leer sind dann drucken die einfach nicht mehr...der Drucker ließt nur den Chip auf der Patrone aus. Hab ich bei meinem Drucker auch immer gemacht.

  • Hast du noch andere Patronen (müssen nicht original sein), wenn ja probier einach mal die und dann kannst du ja ausschließen an welcher es gelegen hat. Wenn das nicht klappt schalte den Drucker aus zieh die Patronen raus schalt ihn wieder ein und tue die Patronen wieder rein. Hat bei mir auch schon oft geholfen.