Feedback: UI Design und Informationsaufbereitung

Das Forum ist ab sofort inaktiv geschaltet! Ab jetzt läuft alles inkl. Bewerbungen über Discord.
https://discord.gg/jQYA5ZR
Bei Fragen oder Problemen wendet euch bitte an das Team.
  • Das war wirklich ein sehr durchdachter Post. Mir gefällt dad persönlich sehr gut.
    Und ich denke nicht das es zu Hardcore wird nur weil man ein Tablett in der Hand hält. Meine früher gab's das ja schon ma so ähnlich mit nem PDA, und das war super, denn man konnte weiterhin auf dem Feld fahren und trotzdem fix schauen wie viel die Gerste jetzt einbringt oder ob die Kühe noch leben.


    Ick hoffe doch sehr das sich die Entwickler für solch ein Menü entscheiden. Alles andere löst einen zu sehr vom Spielgeschehen

  • Hallo zusammen ;D


    Genauso sowas wollte ich auch vorschlagen, der Herr Berkmann scheint vom Fach zu sein. Aber die Option mit Arcade und Real fände ich sehr wichtig.


    Würde mich aber sehr über ein solche Umsetzung eines Apps freuen ;D

  • Hallo zusammen!


    Ich habe mir bereits detailiert Gedanken gemacht, wie eine solche „App“ aussehen könnte und welche Vorteile dies im Single und Multiplayer ergeben könnte.

    Ich bin ja so baff!


    Nachdem bekannt war, das es heute um die AI geht wollte ich meine "bereits detaillierten Gedanken" für die Task App nach dem Video ausführen. Und dann schau ich das Video und bin ganz plötzlich einfach nur sprachlos...



    Ich finde EXAKT meine "bereits detaillierten Gedanken" graphisch umgesetzt!



    Dies ist keine Arroganz, sondern einfach nur die erstaunliche Erkenntnis, dass die Integration eines Art Courseplays in die Spieleentwicklung keine Kursbedingte (A) Arbeitsgenerierung (siehe Courseplay) ermöglicht, sondern nun Arbeitsbedingte (A) Kursgenerierung! ((A)=Vom User ausgeführte Aktion) und damit genauso eine Task App auszusehen hat! ("Zwei Idioten - ein Gedanke")


    Offene Fragen:


    - Habe ich richtig verstanden, das Zufahrten und Feldarbeiten als Task erstellt werden und dann dem Arbeiter zugewiesen werden?
    Denn: Ich kann ja sowohl im Arbeitermenü (Option 1) als auch im Task Planning (Option 2) Aufgaben bzw. Arbeiter zuweisen.
    Überlegung: Es muss ja sichergestellt werden das Aufgaben arbeiterunabhängig generiert sind, damit sie bei Mitarbeiterentlassung nicht "verloren" gehen können und trotzdem erledigt werden.



    - Wird es auch eine Option geben, eine Routineaufgabe zeitlich wiederholbar zu generieren?


    - "Weist man bei der Aufgabenplanung dem Helfer dann einen Traktor und die zu verwendende Gerätschaft aus seinem eigenen Fuhrpark zu oder kommen diese wie ein Lohnunternehmen mit ihrem "eigenen" Equipment?" - Steffen Weber (Kommentar: Cattle And Crops UPDATE #9)



    - Wie wird die Taskplanung den Multiplayer möglicherweise beeinflussen?



    Liebes Masterbrain-Bytes Entwickler Team, inhaltlich bin ich echt begeistert was die UI angeht!


    Dennoch plediere ich weiterhin (lieber früher als später) für die Integrierung der Inhalte in ein Tablet Design!


    Viel Erfolg!


    Viele Grüße,


    Herr Berkmann



    PS: VIELEN DANK FÜR DAS IN DER VERGANGENHEIT SO ZAHLREICHE FEEDBACK DER COMMUNITY!