Beitrittsanfrage von Gismo69

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Beitrittsanfrage von Gismo69

    Beitrittsanfrage von Gismo69 für den LS15 Server

    Vorname: Frank

    LS-Neckname: den habe ich noch nicht, (gismo69 oder Frank).

    Alter: 45

    Ich spiel Landwirtschafts-Simulator seit: LS2011

    Folgende Maps habe ich schon gespielt:LS11: Kalletal, Basumer Land, Hartes Bauernleben, Herlefeld, Hide Guts Hof
    LS13: Erlenberg, Hagenstedt Modified, Kamen, Kreis Segeberg, TannenhofLand of Italy angespielt
    LS15: Bjornholm

    Spielstunden/Woche: LS11 20-30 Stunden in der Woche,
    LS13 ebenfalls 20-30 Stunden in der Woche und für den eigenen
    Bedarf auch 2 Map´s erstellt da es bessere Modder gibt, aber kann ja noch werden
    LS15 wird sich zeigen aber kommt wohl auch hin mit 20-30 Stunden

    Server gefunden via: auf YouTube durch die Videos von Gadarol

    Ich habe die Regeln gelesen und akzeptiere diese: ja

    Es darf ohne explizite Erlaubnis das Spiel gefilmt werden, wenn ich online bin: ja

    Ich werde eigene Videos des Servers erstellen: nein, dafür fehlt mir das EquipmentUnd will ich auch nicht, der Server gehört Gadarol und es ist ihm vorbehalten VideosAufzunehmen.

    Ich werde NACH dem Erstellen der Bewerbung das Thema „watchen“: sobald ich weiß wie das geht, mach ich es.

    Ich möchte während des Spielens auch per Audio-Chat (Mumble) dabei sein: muss ich dann noch erwerben, aber grundsätzlich Ja.
    Ich denke das der Textchat das Spiel und den Server beeinträchtigt.

    Ich möchte mit meinem Freund / meinen Freunden zusammen spielen:---

    Ich verspreche, mich regelmäßig im Forum über Neuigkeiten zu informieren: ja

    Was ich für "Paolos Erbe" beitragen möchte:
    Zum einen möchte ich Paolos Angehörigen mein tiefes Beileid und Mitgefühl aussprechen
    Und zum anderen gerne dazu beitragen den von Paolo hart erarbeiteten Hof zu erhalten und zu erweitern. Es wäre schade wenn Paolos Witwe den Hof verlieren würde.
    Es ist eine nette Geschichte, aber auch real würde ich helfen so gut ich könnte und es die Zeit erlaubt.

    Warum der LS Community Server?
    Da mein Bekanntenkreis keine Spiele zockt, habe ich bisher immer nur Singleplayer gespielt,
    oder meinem Bruder unter die Arme gegriffen, wenn er wieder mal nicht weiter wusste, oder
    wie oben schon erwähnt, habe ich für meinen Bruder und mich mal im Map bauen versucht,
    aber nur zum privaten Gebrauch, da ich darin noch nicht so gut bin.
    Als ich die Videos von Gadarols LS Multiplayer gesehen habe und wie viel Spaß sie dabei hatten, habe ich mir gedacht das die bestimmt eine schöne und interessante Abwechslung zu dem Singleplayer wäre.

    Was ich sonst noch sagen wollte über mich, was ich schon im LS-Spiel erreicht habe oder warum ich genau der Richtige bin:

    mir hat es im LS 11 schon viel Spaß gemacht, mich von einem kleinen Hof, mit kleinem
    Bescheidenen Fuhrpark hoch zu arbeiten, um dann die alten Maschinen nach und nach durch neuere und Modernere Maschinen zu ersetzen.
    Mit Trecker und Grubber raus zu fahren, die Felder zu grubbern, danach wieder mit dem
    Düngerstreuer oder der Spritze raus und die Felder düngen und zu säen, bis hin zum Dreschen,
    häckseln und Ballenpressen hab ich alles soweit es ging ohne Helfer bewerkstelligt.
    Selbst Ballen mit dem Frontlader hab ich verladen und dann am Hof verkauft.
    Ich bin zwar das eine oder andere mal dabei fast verzweifelt, aber ich hab mich da durch gekämpft und mach das ab und an auch immer noch ohne den Auto Stack.

    Ab dem LS13 kam ja dann noch die leibe Viehzucht dazu, auch das habe ich nahezu ohne
    Helfer erledigt, wie Gras mähen zum Verfüttern und zum silieren, aber auch wenden für Heu damit man auch Mischfutter für die Kühe bereitstellen konnte.
    Als dann der Forstmod dazu kam, gab es die nächste Herausforderung, Bäume pflanzen, fällen und weiterverarbeiten, entweder in Hackschnitzel oder auch als Stückgut ins Sägewerk bringen. Aber die größte Herausforderung war das verladen der Stämme, da man sich erst an die Steuerung gewöhnen musste und das wird im LS15 auch so sein, da es da ja neue und größere Maschinen gibt. Aber wenn man sich an die Steuerung gewöhnt hat, dürfte das einen riesigen Spaß machen.

    Alles in allem bin ich universell einsetzbar und bin mir für keine Arbeit zu schade.

    Lieblingsspiele: LS11, LS13, LS15, Eurotrucksimulator 2, Assassins Creed, Dragon Age,
    Mass Effect 1-3, X-Rebirth, Fallout New Vegas, Train Fever

    Mit freundlichen Grüßen

    Frank
    gismo69
    -Gadarol.de Werbung-

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von gismo69 ()

  • Inaktiv: 27.01.2018


    Hallo gismo69,


    wir haben festgestellt, dass du schon eine ganze Weile nicht mehr aktiv warst.
    Da wir nicht genau wissen, wann du wieder mehr Zeit hast, haben wir deinen Account-Status bei uns erstmal auf "inaktiv" gesetzt.
    Solltest du wieder da sein, dann melde dich einfach bei einem TEAM-Mitglied und dein Status wird umgehend wieder geändert.
    Du kannst dies sowohl direkt im TS machen, als auch im Forum.


    Wir hoffen, dass wir dich bald wieder mal sehen oder hören.


    Liebe Grüße,


    Das Team
    „Wer nur ein einziges Leben rettet, rettet die ganze Welt“

    Links:

    bollerwagen-club.de

    thw.de

    ov-gifhorn.thw.de/

    sv-allerbuettel.de
    -Gadarol.de Werbung-