Umfrage: Sonderevents 2018 in ProjectCars2?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Umfrage: Sonderevents 2018 in ProjectCars2?

      Welche Events würden euch zusagen? 11
      1.  
        "Normale" Rennen (Dauer 1h mit Training und Qualifying) (4) 36%
      2.  
        Langestreckenrennen (Dauer 2-4h mit Training und Qualifying, evtl. auf ganzes Wochenende verteilt -Fr. Training-Sa. QF-So-Rennen) (5) 45%
      3.  
        RallyCross Event's (4) 36%
      4.  
        GC-Racing-Day/Night (5-8 Rennen an einem Tag/Nacht, verschiedene Strecken, ohne Training und QF, Standardsetup, max 20-30min Renndauer) (4) 36%
      5.  
        Events generell ja, aber bitte in ProjectCars1 (2) 18%
      6.  
        Events bitte nur ProjectCars2 (6) 55%
      Hallo

      Da ja einige von uns bereits ProjectCars2 haben, wollte ich mal eine Umfrage starten ob Interesse besteht in diesem Jahr vereinzelte "Events" in PC2 zu fahren?
      Da es ja Events sein sollen würde die Anzahl sicher sehr gering bleiben um in keiner Konkurrenz zur Rennsaison zustehen. Also maximal 2-3 evtl. in der Sommerpause oder an Saisonfreien Wochenenden.

      Wenn ihr Events wollt, diese aber lieber in PC1 fahren wollt, könnt ihr Antwortmöglichkeit 5 wählen und trotzdem für ein Event abstimmen.
      Gerne dürft ihr auch eure Meinung in Kommentaren mitteilen.

      Gruss Joe
      (Der immer hinterherfährt und deshalb auf dumme Ideen kommt weil er sich nicht um Positionskämpfe kümmern muss) ;)
      Eine Kuh macht Muh, viele Kühe machen Mühe...
      -Gadarol.de Werbung-
    • Auf was für dumme Ideen du so kommst....
      Sehr geil. Aber ich würde auch mitmachen, wenn wir auf Aufsitzrasenmähern fahren würden. Vielleicht nur nicht grad auf der Langstrecke.
      Und 4 Stunden sind echt Hardcore. Ich glaube, nach dem Event auf der Nordschleife werden sich die meisten freiwillig auf 2 Stunden beschränken wollen.

      Die Idee "Racing Day/Night" feiere ich besonders. Lässt viel Spielraum für einen abwechslungsreichen Abend zu.
    • Hugo schrieb:

      Da kann Joe dann die Orga übernehemen :D und wir fitzen uns dann gemeinsam in die Einstellungen reinfitzen. Es gibt da ja durchaus etwas mehr Einstellungen zu finden, als im ersten Teil. ?(
      Das mach ich dann schon mit der Orga. Soviel mehr Einstellungen sind es auch nicht und für mich Laien hat es ja den Renningenieur, das macht es schon um einiges leichter und vor allem verständlicher. Bei mir war immer die grösste Schwierigkeit das ich nicht weiss wo ich schrauben und drehen muss.
      Im Endeffekt kommt es eh aufs fahren drauf an, da hilft das beste Setup nichts wenn man trotzdem abfliegt.
      Aber auch hier gilt wie immer, unter den Blinden ist der Einäugige König :D
      Eine Kuh macht Muh, viele Kühe machen Mühe...
      -Gadarol.de Werbung-