Aerofly FS 2 - Notlandung durch Fluggast

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Aerofly FS 2 - Notlandung durch Fluggast

      Moin :D

      Der ein oder andere hat es mit Sicherheit schon mitbekommen, dass neue tolle Projekt auf YouTube.
      Aerofly FS 2 - Notlandung durch Fluggast.
      Eine Situation die durchaus vorstellbar ist, von daher nicht uninteressant. Zumal jeder der sich ein bisschen mit der Fliegerei beschäftigt, auskennt oder gar selber fliegt da einen riesigen Spaß bei hat (also dabei Gada zuzuschauen).
      Daher würde es mich jetzt mal interessieren, zum einen was haltet ihr von diesem Projekt? Habt ihr auch schon mal Erfahrungen im FlugSimulator gesammelt? Fliegt ihr gar selber?
      Würdet ihr euch mehr aus dieser Richtung, sprich dem Flugsimulator, wünschen? Was findet ihr nicht so toll an dem Projekt?

      Zudem, zeigt wenn ihr selber fliegt (egal ob Simulator oder in echt) doch mal eure Flieger, Lieblingsrouten, Ausrüstung (Joystick beim Game und Cockpit in Real) und gebt den Einsteigern mal ein paar Tipps. :)

      Ich bin gespannt was ihr so zeigt. :D

      LG
      Cedric
      -Gadarol.de Werbung-
    • Hallo Cedric,
      ich muss gestehen, dass ich mich bisher noch nicht an einen Flugsimulator rangetraut habe. Das erschien mir ohne Hilfe einfach zu kompliziert. Den Wunsch zu spielen hatte ich aber schon öfters.

      Ich finde das Projekt super. Es ist spannend und lehrreich und das ganze auch noch witzig auf „Gada-Art“.

      Mich würden weitere Videos dieser Art sehr interessieren. Entweder als eine Art „Schulungsvideos“ von Yankee oder besser noch nach dem Motto: „Yankee lehrt Gada das Fliegen“.

      Ich überlege jedenfalls mir das Spiel zu holen, weil mir das Gesamtpaket aus Grafik, Übersicht u.a. absolut zusagt.

      P.S.: Die Aufrufzahlen sprechen ja ebenfalls eine deutliche Sprache.
      Der norddeutsche Gruß lautet “Moin!“, denn “Moin-Moin” ist schon Gesabbel
    • Also ich spiele sehr Oft Flugsimulatoren.
      In der Geschichte der Fliegerei gab es schon mal eine Notlandung durch ein Passagier es war aber eine ein
      Motorige Cessna der Pilot ist am Einen Herzinfarkt gestorben ihm Flug und der Passagier de neben ihm sitzte muste übernehmen.

      Ein Moderenes Flugzeug wie AIrbus A320Neo oder Boing 737 denke es wird schwer das ein Amateur es landet Simulatoren sind ihm den Einfacher gestrickt.

      Eine Fehlbedienung kann zu Kompressor Stall zum beispiel führen oder noch schlimmer ein Einseitiger Strömungsabruch.

      Ein Tranierter Pilot kann die Situationen vermeiden und wenn es trotzdem passiert weis er was zu tun ist.
      Aber jemand der das erste mal fliegt er weis es nicht und wird vermutlich abstürzen.
    • Also wenn Ihr Hilfe bei Flugsimulatoren benötigt, kann ich auch gern unterstützen. Ich stecke da zu einem gewissen Teil auch in der Materie. (Den Part von yankee hätte ich mit einem Foto des Airbuscockpits auch hinbekommen, ganz aus dem Kopf jedoch nicht.)

      PS: Wie bekomme ich die Bilder als Vorschau angezeigt??



      -Gadarol.de Werbung-

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von protonmw ()