Besuch bei Piranha Bytes

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Besuch bei Piranha Bytes

      Hallo zusammen :-).

      Am 16.11. bin ich bei Piranha Bytes eingeladen und werde euch allen ein paar bewegte Bilder mitbringen. Ich hoffe natürlich dass wir auch ein klein bißchen was von Elex sehen. Da das Spiel aber noch in einem sehr frühen Stadium ist kann da noch nicht ganz so viel von erwartet werden.

      Habt ihr Fragen an Piranha Bytes die ich mitnehmen soll? Oder gibt es bestimmte Dinge die ihr gerne sehen wollt?
      -Gadarol.de Werbung-
    • to be continued... :D

      1. Elex soll von der Mapgröße umfangreicher sein als Gothic 3. Doch genau dort zeigte sich, dass eine zu große Karte problematisch ist, will man eine lebhafte Welt anbieten. Das ging damals, besonders bei den schönen Winterlandschaften leider schief. Was hat sich seither geändert, so dass man nun zuversichtlich ist, diese Weltgrö´ße realisieren zu können? Werden wir weniger Handarbeit und mehr Brushes und generische Inhalte bekommen?

      2. Fraktionen waren immer ein markantes Merkmal der PB Spiele. Wie sieht es hier bei Elex aus? Sind es Lager, geht es sogar noch weiter, oder wird es weniger gravierende Auswirkungen geben?

      3. Warum der "Stilbruch", warum nun eine völlig neue Art Spiel? Hat der umstrittene, in meinen Augen gelungene "Piratenversuch" übermütig gemacht, oder ist es die konsequente Fortführung des Gedankens "I always wanted to make a game with cars in it"?

      4. Würde es zutreffen wenn man Elex als einen Mix aus Skyrim und Fallout bezeichnet, oder geht es bewusst in eine andere Richtung?

      5. Gadarol hat seit X Jahren einen Gravatar in diversen Foren: Einen Risen - Gnom, der sich in der Nase popelt. Nun fand sich in Risen am Hafen ein Gnom Names "Gadi"... war das Absicht? :)

      6. Wie hat sich die Engine seit den letzten Titeln weiter entwickelt, oder wird nun eine Neue verwendet? Wenn ja, wieder eine Eigene? Wenn nein, wo sind die stärksten Weiterentwicklungen zu sehen?

      7. Häufig kritisiert wurde die nicht mehr ganz zeitgemäße Darstellung der Spielfiguren, unter Anderem bei Dialogen. Man hatte aber auch den Eindruck, dass ihr starken Werte auf andere Spielelemente legt. Würdet ihr das so teilen, und gibt es hier Fortschritte, die Dialoge noch lebhafter machen?


      ...
    • @gada: jetzt wo du das sagst mit gadi.. wusste doch der kommt mir bekannt vor^^


      hab mich bislang noch nicht so über elex informiert, wollt mich überraschen lassen^^
      aber..

      1. Wird es Unterschlupf/Hausbau geben? Wird es quasi möglich, sich wie in Skyrim sich ne kleine oder größere Hütte zimmern können?

      2. Inventar, wird es "unendlich" groß wie in Risen oder Gothic, oder ist diesmal der platz begrenzt?

      3. ich geh zwar stark davon aus, aber werden quasi typische sprüche wie es sie in risen/gothic gegeben hat mit vorhanden sein? Quasi der Humor der Spiele? Hab da sowas wie "Dann hau ich dir volle Pfund aufs Maul" (gothic) im kopf^^
      -Gadarol.de Werbung-