Lokomotivführer aber wie?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lokomotivführer aber wie?

      Kann mir bitte einer einen Schnellkurs geben, wie das mit den Zügen funktioniert?

      Wollte meinen Weizen dort verkaufen, wo er am meisten bringt, aber da kann ich ihn nicht direkt abladen, nur mit dem Zug - Also zum nächstgelegenen Bahnhof gefahren (bei Feld 8) und dann gingen die Probleme los, wie bremst man diese Züge, egal was ich drück, der Zug rollt und rollt erstmal weiter ........................... kann man da nicht irgendwie bremsen, ich fahre dauernd rückwärts und selbst beim Rückwärtsfahren fahr ich noch zu weit und übers Ziel hinaus - dann hatte ich den Waggon endlich unter dem Abfüllrohr zum Stehen gebracht und fahr los, dann fährt der Zug überhaupt nicht dort vorbei wo der beste Preis geboten wird, aber meiner Ansicht nach kann man nur Holz umladen oder auch alles andere?

      Wie macht ihr das mit dem Verkauf, auch mit der Bahn?


      Ansonsten finde ich den neuen LS 17 zwar gewöhnungsbedürftig aber echt toll :thumbsup:
      -Gadarol.de Werbung-
    • Moin.

      Der Zug ist zweimal vorhanden. Schaue die die Karte einmal genau an, denn es sind zwei verschiedene Kreise. Einer für die rechte Seite der Karte und der andere für links.
      Der linke Kreis ist für Weizen zur Abladestation Maplefield Mill - da war ich schon(siehe anderes Thema - hahaha). Also benutze die linke der beiden Loks (Sichtweise von unten mit Blick nach Norden).

      Ich spiele mit Tastatur und Maus - Vorwärtsbeschleunigung der Lok Pfeil nach oben (alte Taste W) - Bremsen und Rückwärts Pfeil nach unten (alte Taste S).
      Man muss dazusagen, dass der Zug bei voller Geschwindigkeit von ca. 80kmh auch etwas länger braucht um zu bremsen und zum Stillstand zu kommen.
      Ein wenig Feingefühl ist notwendig - ist halt realistisch als wenn er sofort stoppen würde bei der Masse.
    • Bigman schrieb:

      Moin.

      Der Zug ist zweimal vorhanden. Schaue die die Karte einmal genau an, denn es sind zwei verschiedene Kreise. Einer für die rechte Seite der Karte und der andere für links.
      Der linke Kreis ist für Weizen zur Abladestation Maplefield Mill - da war ich schon(siehe anderes Thema - hahaha). Also benutze die linke der beiden Loks (Sichtweise von unten mit Blick nach Norden).

      Ich spiele mit Tastatur und Maus - Vorwärtsbeschleunigung der Lok Pfeil nach oben (alte Taste W) - Bremsen und Rückwärts Pfeil nach unten (alte Taste S).
      Man muss dazusagen, dass der Zug bei voller Geschwindigkeit von ca. 80kmh auch etwas länger braucht um zu bremsen und zum Stillstand zu kommen.
      Ein wenig Feingefühl ist notwendig - ist halt realistisch als wenn er sofort stoppen würde bei der Masse.
      Danke, dachte es liegt an mir und ich finde die Abladestelle in Maplefield Mill nur nicht, war erstmal mit dem Traktor und Hänger hingefahren oder dachte ich bin zu blöd für die Sache mit dem Zug, dann probiere ich es gleich mal mit der anderen Bahnstrecke, mal sehen wo ich da belade.