Cattle And Crops - Neues Video: Jahreszeiten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hey Ihr,

      Zu dem Schnee auf Laubbäumen: Auf den Ästen ist in der Timelapse deutlich Schnee zu erkennen. Bei heftigem Schneefall kann durchaus mal, abhängig von der Windrichtung die Bäume einen weißen Stammanstrich bekommen aber ansonsten ist der Schnee auf Bäumen eh das erste, was (im Tagesverlauf) zu schmelzen beginnt.

      Ich möchte auch ein kurzes Detail nennen, das ich "natürlich" (Wortspiel) vermisst hab und gespannt bin, inwiefern es Einzug halten wird:
      "Laub" - hab es einfach irgendwie vermisst, auf dem (jetzt) "ungemähten englischen Rasen" (früher: vgl. Gras mit Titelbild auf der Homepage von Cattle and Crops -siehe Spoiler)



      Einen schönen Tag euch!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Herr Berkmann () aus folgendem Grund: Wünsche entfernt - reduziert auf Feedback aufgrund von Beobachtung

    • Ich fände es cool, wenn man die Blätter Kompostierung könnte. Um dann ein Blumenbeet auf dem Hof anzulegen. Wobei vor allem das cool wäre wenn sich die Traktoren bei Laub anders verhalten. Also ein bisschen rutschen oder im Laubhaufen feststecken.

      Allgemein Laub das über den Hof fliegt und dann im Weg liegt wenn man Tore auf macht.
      -Gadarol.de Werbung-
    • Wenn der Grundbaustein "Landwirtschaft" soweit funktioniert, kann man gerne an solch Spielerreien/Schönheiten arbeiten.

      Ich bin jedoch der Meinung es sollte erstmal alles was mit Landwirtschaft zu tun hat, wie Ackerbearbeitung, Ernten, Tiersimulation usw. funktionieren und eine anständige Fahrphysik, vorhanden sein und darauf kann man dann aufbauen und stetig etwas hinzufügen. Jahreszeiten gehören natürlich auch dazu, jedoch sollte das eigentliche Ziel, die Landwirtschaft zu Simulieren ,nicht aus den Augen verloren werden.

      Solch Dinge wie Schnee schieben, Laub und weitere schöne Sachen können für mich persönlich noch gerne warten. Solange ein Vernünftigen Simulator ensteht versteht sich.

      Ich hoffe ich greife nun niemanden hiermit an.

      Mit freundlichen Gruß
      Jan
    • Herr Berkmann schrieb:

      Ich möchte auch ein kurzes Detail nennen, das ich "natürlich" (Wortspiel) vermisst hab und gespannt bin, inwiefern es Einzug halten wird:
      "Laub" - hab es einfach irgendwie vermisst, auf dem (jetzt) "ungemähten englischen Rasen" (früher: vgl. Gras mit Titelbild auf der Homepage von Cattle and Crops -siehe Spoiler)

      koelner15 schrieb:

      Ich fände es cool, wenn man die Blätter Kompostierung könnte. Um dann ein Blumenbeet auf dem Hof anzulegen. Wobei vor allem das cool wäre wenn sich die Traktoren bei Laub anders verhalten. Also ein bisschen rutschen oder im Laubhaufen feststecken.

      Allgemein Laub das über den Hof fliegt und dann im Weg liegt wenn man Tore auf macht.
      Leute jetzt übertreibts doch nicht. Ich denke wir werden höchstens Effekte bekommen, wo Laub, wie Regen oder Schnee vom Baum auf den Boden fällt und dort einige Sekunden liegen bleibt, bevor es verschwindet. Es ist dann auch verständlich, dass es im Video nicht zu sehen war, immerhin haben sie auch Niederschlag ausgeschaltet, damit das Video nicht zu hektisch und chaotisch wirkt.
      Aber eine extra Berechnung für jedes Blatt, dass dann womöglich noch über Spielstände gesichert wird, d.h. auch nach einem Neustart an Ort und Stelle bleibt, ist doch etwas zu viel des Guten. Nicht nur dass es ein Feature wäre, dass völlig überflüssig in einem Landwirtschaftssimulator wäre, ist es auch noch aufwendig und würde Rechenleistung fressen. Da soll man die Ressourcen und Rechenleistung doch lieber in etwas investieren, das die Landwirtschaft oder die Simulation mehr bereichert.

      EDIT: Eine einfache Lösung wäre, wenn man das Laub, wie eine Fruchtsorte sieht, wie z.B. Mais. Wenn man das irgendwo abkippt, wäre es auch an dieser Stelle. Dann könnte man tatsächlich darüber nachdenken Laub auf dem Boden als Plane liegen zu lassen sogar aufsammeln und abtransportieren, wäre dann einfacher zu integrieren. Wenn es nach nem Monat oder so nicht verwendet worden ist, verschwindet es einfach. Unter diesen Umständen, wenn es wirklich gewünscht wäre...
      Ich denke trotzdem, dass da 1000 Sachen wichtiger wären, die es später nicht ins Spiel schaffen werden.
      -Gadarol.de Werbung-

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerMatze ()

    • Hab seit ca. einem Jahr einen kleinen Youtube-Kanal abonniert, der sehr gute Tutorials für Blender macht. Da wurde vor ein paar Tagen auch gezeigt, wie man Bäume modellieren kann und diese auch animiert. Interessantes Detail dabei ist, dass wohl der Sprecher im Video auch an #cnc mitarbeitet- Laut #cnc hat er z.B. das Intro, Sound Tuning und Editing für den Gameplay-Trailer beigesteuert.




      Ob die Bäume für das Spiel, die im Jahreszeiten-Video zu sehen waren auch so gebastelt wurden? Ähnlichkeiten bestehen zumindest, auch wenn die Bäume im Spiel bei weitem nicht so viele Polygone und einen solchen Detailgrad haben dürften.