Die Zukunft vom Landwirtschafts Simulator(17).............

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Zukunft vom Landwirtschafts Simulator(17).............

      Hallo Leute,

      ich möchte hier mal ganz bewusst eine kleine Diskusion lostretten, und zwar geht es mir dabei wie ihr wohl denkt wie die Zukunft des Landwirtschafts Simulator (17) wohl aussehen wird :?:

      Nachdem ja nun bekannt ist das einige derer die Große Mod´s und Skripte für den LS geschrieben und gebaut haben jetzt an CnC arbeiten und somit wohl eher keine Mods mehr für den LS erstellen werden drängt sich die Frage auf wie es wohl weiter geht :?:

      Eines Vorweg, auch ich werde mir den LS17 kaufen, zueinem weil es bis CnC noch ne weile dauert, zum anderem aber auch weil wir der LS immer Spass gemacht hat :!:

      Aber da kommen wir zum Knackpunkt an der Geschichte, wenn wir doch mal ehrlich sind hat der LS immer erst dann richtig angefangen Spaß zu machen wenn dieverse Skripte (Coursplay/BGA Extension/Bale Extension etc) um nur ein paar zu nenen im Spiel durch Modder verfügbar waren! Genauso auch bei Maschinen und Geräten, die Sachen von Giant´s sind gut keine Frage, aber es gibt ne Menge Modder die können es besser.........
      Nun werden aber wohl genau ein paar der Besten wegfallen und Giant´s müsste sich sehr Strecken um diese Sachen ohne hilfe von Moddern ins spiel zu bekommen :!:
      Nur werden sie das ja definitiv zum LS17 nicht mehr schaffen!

      Also was denkt ihr :?: Wie wird die Zukunft des LS aussehen :?: :?: :?:



      PS: Hätte gerne mal die Reaktion bei Giants auf den CnC Trailer gesehen :D
      -Gadarol.de Werbung-
    • Nun ein sehr interessantes Thema.
      Ich will nun auch meine Meinung hier preis geben. Das was ich bisher zum LS17 gesehen hab ist im vergleich zum LS15 besser. Viele warten schon auf den LS17 um im Multiplayer weiter machen zu können.
      Nun Ingo, du hast es erwähnt. Das was den LS ausmacht sind die Erweiterungen. Das betrifft auch die ganzen Maps. Nur denke ich wird es für den LS17 hier schlecht aussehen. Nur mal so die ganzen Mods von upsidown erwähnt. Ich habe zwar bei C&C auch meine unterstützung mit 55.-€ gemacht, werde mir aber den LS17 doch noch hohlen. Rein schon aus Neugierde. Ob ich dann aber mit den LS17 noch ein Server bespiele, wage ich zu bezweifeln da wahrscheinlich noch mehr LS-Modder beim EA von C&C mitmachen und dem LS den Rücken kehren. Giant hat in meine Augen es verseumt den Moddern den Rücken zu stärken. Auch wenn sie nun versuchen das Ruder herum zu reißen. Es ist zu Spät. Der LS17 wird daher nicht mehr die Verkaufszahlen erreichen wie der LS15. Aber ich zitiere hier mal Franz Beckenbauer: Schau ma amoi. :wacko:

      Gruß Maeks
    • Vorweg sei gesagt das ich C&C unterstütze und den LS17 auch kaufen werde.

      Der LS17 wird sich gut verkaufen,problematisch ist halt die Freude am spielen für die nächsten 2 Jahre wenn von den guten Moddern nichts mehr kommt.
      Einige kommen sicher mit dem Basisspiel und den kommenden DLC`s aus,ich leider nicht.

      Mein aktueller Spielstand im LS15 hat mit dem Standardspiel nicht mehr viel zu tun,ohne die Mods z.B.Soilmod,Gearmod,Drivecontrol um einige zu nennen würde der Spielspass gegen Null sinken.
      Bin beim LS09 eingestiegen und der LS17 wird wohl mein letzter sein.
    • Ich würde das nicht so pauschalisieren. Aber es ist durchaus so, das der Spielspass beim 15er wenn man nur Giants-Content verwendet bald ausgelutscht ist.

      Das grosse Problem von Giants ist eben ihre Engine, die ist nicht mehr state-of-the-art. Und die einzige Chance ihr Konzept (auch grafisch) voranzubringen wäre eine neue Engine. Aber da müssten Sie von 0 anfangen und das "bisher erreichte" wäre weg. Ob Sie diesen Schritt machen wage ich zu bezweifeln. Die Engine ist eben nie dafür gedacht gewesen das dieses Spiel solche Dimensionen annimmt.

      Aber ich denke von Ihrem Namen können Sie auch noch beim LS19 zähren. Die Quo-Vadis-LS Diskussion wird sich bei Giants mit dem 19er stellen. Da wird sich zeigen inwiefern sie reagieren. Denn da ist CNC auch bereits ein Jahr auf dem Markt.

      Das mit den Moddern ist zwar tragisch für uns wenn ihre Mods fehlen. Aber bisher war es immer so das dann andere eingesprungen sind. Evtl. sogar Giants selbst in Form von Mods die sie vlt. selbst anbieten (oder über gut befreundete 3te) um diese Lücken zu füllen. Dies könnte ich mir noch gut vorstellen. Aber das wird sich zeigen. Ich meine damit das ich mir vorstellen kann dass sie scripte "zukaufen", die sie in ihrer Komplexität nicht im Grundspiel haben möchten.

      Persönlich werde ich beide Spiele zocken. Ich freue mich sogar auf den LS17, denn das Spiel macht mir seit 10 Jahren Spass, auch aufgrund der Mods, wenn diese ausbleiben stellt sich mir aber dann die Frage ganz klar nach einer weiteren Kaufentscheidung (auch DLC's). Vor allem CP werde ich vermissen...
      Eine Kuh macht Muh, viele Kühe machen Mühe...
      -Gadarol.de Werbung-
    • Hallo,

      Von den gesamten Käufern nutzt nur ein kleiner Teil Mods. Daher denke ich dass sich das Spiel weiterhin gut verkauft, aber die Moddingcomunity wird immer kleiner.
      Es sind scho soviele Fahrzeuge im Grundspiel dabei, dass man eig. garnicht mehr so stark auf Mods zurückgreifen muss. Beim LS09 hatte ich 10x soviel Mods wie im 15er.
      Modding war bis zum LS11 ein großes Thema, ab dem Release vom 13er ging es abwärts.... Und im 17er gibt es noch weniger Mods wie im 15er. Meistens sind es eh nur Maschinen aus alte LS-Versionen die Konvertiert wurden.

      Das ist nur meine Einschätzung....

      Mfg ;)
    • Ich Finde es gut das die Entwickler von CnC nicht zu Giants übergelaufen sind. Sondern ihr Eigenes Geld mit ihren eigenen Projekt verdienen.
      Ich denke aber auch das die Zukunft eines LS17 oder auch LS19 erst mal von CnC nicht betroffen seind wird. Frühesetens beim übernächsten LS falls Giants bei der Engine noch bleibt das es ab ende 2017 zu Problemen kommen wird wegen CnC :D
      Wenn CnC Marken wie CNH und ein breites Spektrum an Geräten über Fliegl, Brandter, Kröger, Kuhn, Pöttinger usw. anboard holen kann, dann wird es mit Sicherheit schwer für den Marktführer.
      Aber ich freue mich auch auf den LS 17.
      Gruß Stevy

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Stevy ()

    • also ich werd mir auch den ls17 holen einfach weil ich es seid 2008 spiele und es immer wieder spaß gemacht hat, ls17 sieht aufjedenfall viel besser aus als der ls15 und ich hoffe das die fahrzeuge zb auch nicht mehr weg rutschen wenn man fährt. aber sobald die EA von cnc raus kommt werd ich ehr meine zeit damit verbringen um das spiel kennen zu lernen und es zu testen :)
      -Gadarol.de Werbung-
    • Erstmal wird sich doch nicht viel ändern: alle stürzen sich auf LS17, im März dann alle auf die EA von CC.
      Dann wird da ausprobiert, abhängig von den Inhalten, die dann da sind. Da es ja noch keinen MP geben wird, wird doch ein Großteil der Spieler wieder zum LS zurückkehren bis zum nächsten Update von CC. Ist doch wie ein Pendel: mal hierhin und dann dorthin. Wie es aussieht, wenn Version 1.0 von CC rauskommt, das steht doch in den Sternen. Hängt ja auch vom Spielgefühl und den eigenen Erwartungen ab.
      Solange es Modmaps für den LS gibt, wird er auch bei mir auf der Platte bleiben, warum auch nicht? Ich brauche zwar kein CP, aber ohne Bantikow (ich mag grosse Felder ;) ) wäre der ganze Spaß weg.
      Für viele reicht auch die Grundversion ohne Mods. Die wollen halt mal einen virtuellen Drescher oder Schlepper bewegen und gut ist. Die Verkaufszahlen sprechen ja für Giants ( 2 Millionen für LS13 laut Wikipedia). Diese Kunden wollen sich ja auch nicht damit beschäftigen, ob es vielleicht was anderes oder sogar besseres auf dem Markt gibt. Die sehen die Packung mit einem Fendt drauf, denken "GEIL!" und kaufens, fertig.
      Ich denke, der LS wird vielleicht ein paar Kunden verlieren, die auf "richtige" Simulation stehen, aber ansonsten? Mal schauen wo die Entwicklung hingeht und Giants macht ja auch Fortschritte, wenn auch zu langsam für den Geschmack der Hardcorespieler.
      ich freue mich auf einen LS17 genauso wie ich gespannt auf ProjectCC bin.
    • Ich denke das man den 17ner ruhigen kaufen kann. Und im multiplayer braucht man dann skripte wie courseplay oder follow me gar nicht.
      Aber im Singleplayer wirds wohl etwas leer werden. Klar werden weiterhin gute Maps erscheinen, da bin ich mir ziemlich sicher. Auch wird der ein oder andere Schlepper oder Drescher seinen Weg ins Spiel finden. Doch gute Skripte wie grow manager und die BGA extension oder Silo extension werden wohl fehlen...gerade die mods welche für mich erst den Spielspaß aufrecht erhalten haben.
      Schade ist halt das sich die Community teilweise selbst kaputt macht, durch Modklau oder unnötig freches verhalten gegenüber den Moddern...und das hat rein gar nichts mit cnc zutun, eher mit der Dreistigkeit von ein paar wenigen
      AndyScania von TLS-Mods, bzw das gesamte Team haben ja auch keine lust mehr auf diesen Kindergarten. Und somit fallen auch schöne Karten wie die Schönebeck oder Bantikow im 17ner weg
      Aber einfach mal überraschen lassen was da so kommt
    • Hallo, auch ich habe cnc unterstützt und den LS17 vorbestellt.
      Nun ich sehe es so, man hat im LS15 schon gemerkt, das es gerade von den großen Moddern weniger geworden ist. Echte Neuerungen an Mods gab es nur am Anfang von LS15. Insgesamt gesehen gab es nur wenige Echte neue Mods. Die meisten waren konvertierte aus LS13 und die zum Großteil nur schlecht. Diese wurden aber zum Großteil viel zu gut bewertet und warum? Weil einfach nix wirklich fertiges kam und die User so gehofft haben, dass noch nachgearbeitet wird.
      Deshalb, denke ich auch, gibts den großen Modklau. Viele wollen einfach die Guten Sachen haben und die Ersteller haben sie wohl nicht frei gegeben, aber bringen sie auch nicht mehr in den LS. Gigants hat da ja schon etwas getan damit mods leichter konvertiert werden können mit ihrer Onlinemöglichkeit. Desweiteren solten sie die Videos kostenlos zur Verfügung stellen und ihren Gigantseditor einfacher machen. Dann wird es automatisch neue gute Mods und Skripte geben. Mir wäre Corsplay, Autokombine und Autotraktor wichtig. Das sind Dinge due eigentlich schon ab Werk an Board sein müssten!!! Es kann nicht sein, dass man zum abtanken des Mähdreschers ins Getreide fahren muss und bei Grashäckseln mit Picup den Anhänger an den Häcksler hängen muss! Das ist beides so fern der Realität!!! Ich hoffe Gigants liest das mal....
      -Gadarol.de Werbung-