Spielstartmöglichkeiten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Spielstartmöglichkeiten

      schon wieder ein Wunsch :)
      Aber auch bei diesem hoffe ich, dass er technisch umsetzbar ist.

      Ich wünsche mir, das zu Beginn eines Spielstands zwischen verschiedenen Möglichkeiten gewählt werden kann. (Bis jetzt noch nichts gesagt was nicht im Titel steht :D )

      Dazu liest das Spiel aus einem File die verschiedenen Möglichkeiten aus. In dem File wird unter Startszenario# geschrieben, was zu Beginn verfügbar ist. Ersteller einer Map können dort verschiedene Kombinationen aus Fahrzeugen, Tieren, Geld und Kredit, sowie dem Zustand der einzelnen Felder, Lagerstand des Silos und Stufe des Hofausbaus kreieren.

      Die aufgelisteten Fahrzeuge werden auf dem Hof/Händler verfügbar sein. Ich wünsche mir, dass keine Fahrzeuge im perfekten Zustand direkt schon am Hof sind, wenn schon, dann in der Werkstatt oder beim Händler.

      Wird für die Felder nichts angegeben sind sie ungepflügt und die Bodenwerte zufallsgeneriert.
      Die Tiere sind bereits im Stall, falls welche von Beginn an dabei sind oder beim Viehhändler abholbar.

      Mit einer einfachen Möglichkeit von verschiedenen Startszenarien hoffe ich dass bei jeder Map ausgewählt werden kann, ob nun z.b mit einem Mix ( von allem etwas), grossem Fuhrpark und wenig Geld, vielen Tiere und wenig Maschinen, viel Geld + Maschinen + Tieren oder eben nur Geld ohne noch etwas dazu.

      Falls so etwas existiert hoffe ich, dass es gut verständlich ist um es selber bzw. Von Moddern einfach zu erstellen , falls man eine eigenes Startszenario kreieren will.

      Schon mit 3-4 Szenarien würde man somit so viel abdecken damit jeder eine Zufriedenstellende Auswahl treffen kann.

      @Modder
      Sollte einfach sein ein Spielstand anhand einer Datei verschiedenartig zu starten oder täusche ich mich?

      Abraham Lincoln schrieb:

      Das schwierige an Zitaten aus dem Internet ist, zu wissen ob sie wahr sind
      -Gadarol.de Werbung-
    • Dinerell schrieb:

      @Modder

      Sollte einfach sein ein Spielstand anhand einer Datei verschiedenartig zu starten oder täusche ich mich?
      Kann es anhand des LS beantworten. Dort ist es sehr einfach den Anfangs-Spielstand zu kreieren. Mehr oder Minder kann man, als Modder auch einfach die Map laden mit großen Geldmengen und die Startfahrzeuge, Felder etc. dann kaufen und auch platzieren, also z.B. in die Maschinen-Halle fahren. Dann kann man sich alle Daten, also auch Positionen der Maschinen, die man braucht aus dem Spielstand kopieren, und in den Anfangs-Spielstand einfügen.
      Dort hat man aber trotzdem sehr viel Grenzen:
      Z.B. hängt das Startkapital von der Schwierigkeit ab. Man kann also nicht einfach selbst bestimmen, wie viel Geld man zur Verfügung hat. Das geht nur mit ein wenig Scripten.
      Ich bin mir nicht zu 100% sicher, aber ein Tierbestand, lässt sich glaube ich auch nicht zu Beginn festlegen, bitte korrigiert mich.
      Alles andere liegt in der Natur des LS. Bodenwerte lassen sich beispielsweise nicht festlegen, so was gibt es dort nicht. Sollte aber für CC auch machbar sein.

      Deine Idee hört sich ganz gut an. Ich wünsche mir in dem Zusammenhang, dass es weniger Grenzen gibt. Also, dass sehr viele verschiedene Szenarien kreiert werden können. Beispielsweise man erbt einen alten Hof. Alte heruntergekommene Maschinen, die dementsprechend kaputt sind, Wartung brauchen und mehr Unterhalt fressen. Genauso könnte der Tierbestand in einem schlechten Zustand sein. Die Arbeiter sind alle schon seit Jahren beschäftigt und die Routine und das Alter führen zu starker Nachlässigkeit und vielen Fehlern. Deine Aufgabe ist es den Hof wieder auf Vordermann zu bringen und schwarze Zahlen zu schreiben.

      Oder von der anderen Seite. Du bist ein neureicher Lottogewinner, Erbe, Internetmillionair etc. und erfüllst dir den Traum vom Großbauernhof. Dir stehen also von Anfang an größere Geldmengen zur Verfügung, musst aber genau überlegen, welche Felder, Maschinen du kaufst, weil du mit nichts außer dem Startkapital beginnst und gleichzeitig dafür sorgen musst, dass der Ertrag aus den Feldern auch den Unterhalt von Hof und Maschinen trägt. Wenn es noch sowas wie ein Erfahrungs-Level des Spielers gibt, ist das auf 0, weil du ein Stadtmensch bist.

      Das sind 2 solcher Beispiele, die sich im LS unmöglich realisieren lassen. Zum einen fehlen dafür die Features und zum anderen kann man nicht sehr viel zu Beginn festlegen.
    • Ich würde mich über verschiedene Startmöglichkeiten freuen, dennoch muss es bei 3 bis 4, denke ich, bleiben. Wenn der Spieler nämlich alles selber entscheiden kann, hat das Spiel ja einen eingebauten Cheat und das ist ja wohl nicht der Sinn des Spiels.

      Ich finde deine Idee trotzdem gut und hoffe auf irgendeine Umsetzung, auch wenn man nicht alles einstellen kann.
    • ekilola schrieb:

      Ich würde mich über verschiedene Startmöglichkeiten freuen, dennoch muss es bei 3 bis 4, denke ich, bleiben. Wenn der Spieler nämlich alles selber entscheiden kann, hat das Spiel ja einen eingebauten Cheat und das ist ja wohl nicht der Sinn des Spiels.

      Ich finde deine Idee trotzdem gut und hoffe auf irgendeine Umsetzung, auch wenn man nicht alles einstellen kann.
      Es ging dabei ja um das Modding. Die Szenarien sollten natürlich an die Mod-Map angebunden sein. Also ein Szenario pro Map, so ähnlich wie beim LS. Nicht dass man hunderte verschiedene Szenarien bei jeder Map wählen kann.
      Es sollte für Modder nur mehr Möglichkeiten geben ein Szenario anzulegen.
      -Gadarol.de Werbung-
    • DerMatze schrieb:

      Es ging dabei ja um das Modding. Die Szenarien sollten natürlich an die Mod-Map angebunden sein. Also ein Szenario pro Map, so ähnlich wie beim LS. Nicht dass man hunderte verschiedene Szenarien bei jeder Map wählen kann.
      Es sollte für Modder nur mehr Möglichkeiten geben ein Szenario anzulegen.
      Ok. Dann entschuldigt mein Missverständnis.

      Das heißt jetzt, dass der Modder entscheiden kann, mit welchen Fahrzeugen man startet, mit wie viel Geld und wie viele Tiere? Also wie beim LS?
      Habe ich das jetzt richtig verstanden?
    • Ich habe es schon eher so gemeint, dass nach Auswahl der Map zwischen verschiedenen Szenarien gewählt werden kann. So kann mit einer Map mehr Spieler angesprichen werden, nicht wie im FE17 wo eine Map vielleicht geil ist und die Startbedingung unpassend....
      Es müssen auch nicht 100 sein sondern halt ca. 3

      Abraham Lincoln schrieb:

      Das schwierige an Zitaten aus dem Internet ist, zu wissen ob sie wahr sind
    • Dinerell schrieb:

      Ich habe es schon eher so gemeint, dass nach Auswahl der Map zwischen verschiedenen Szenarien gewählt werden kann. So kann mit einer Map mehr Spieler angesprichen werden, nicht wie im FE17 wo eine Map vielleicht geil ist und die Startbedingung unpassend....
      Es müssen auch nicht 100 sein sondern halt ca. 3
      Müsste man dann nicht auch noch die verschiedenen Szenarien programmieren? Als kleiner Hobbymodder, der nicht sonderlich viel Ahnung von Programmieren, sondern lieber Maps designt, glaube ich, dass das eine große Menge an Arbeit mehr wäre.

      Oder ist es möglich, dass manche Modder bestimmte Szenarien "vorprogrammieren"? Also, dass diese die Szenarien programmieren und ich diese dann in meine Maps einbinde? Oder muss das für jede Map selber geschrieben werden?
      -Gadarol.de Werbung-
    • ekilola schrieb:

      Dinerell schrieb:

      Ich habe es schon eher so gemeint, dass nach Auswahl der Map zwischen verschiedenen Szenarien gewählt werden kann. So kann mit einer Map mehr Spieler angesprichen werden, nicht wie im FE17 wo eine Map vielleicht geil ist und die Startbedingung unpassend....
      Es müssen auch nicht 100 sein sondern halt ca. 3
      Müsste man dann nicht auch noch die verschiedenen Szenarien programmieren? Als kleiner Hobbymodder, der nicht sonderlich viel Ahnung von Programmieren, sondern lieber Maps designt, glaube ich, dass das eine große Menge an Arbeit mehr wäre.
      Oder ist es möglich, dass manche Modder bestimmte Szenarien "vorprogrammieren"? Also, dass diese die Szenarien programmieren und ich diese dann in meine Maps einbinde? Oder muss das für jede Map selber geschrieben werden?
      Das hängt davon ab, was an einem Szenario alles hängt. Startfahrzeuge, Zustand dieser Fahrzeuge, die Position der Fahrzeuge, Tierbestand, Mitarbeiter etc, das könnte alles über eine xml gemacht werden, wo man nur Werte einträgt. Stell dir einfach ein Blatt Papier vor auf dem du alle Fahrzeuge einträgst, alle Tiere und alle Mitarbeiter. Dort kannst du dann auch zu jedem Fahzeug etc. Parameter eintragen. Also z.B. Alter, Kilometerstand oder Arbeitsstunden. Gleiches gilt für Tiere. Gewicht, Alter Krankheiten etc.
      Komplizierter wird es dann schon, wenn noch andere Dinge am Szenario dranhängen. Z.B. die Missionen. Aber dort ist ja schon bekannt, dass man die wohl in einer gesonderten xml-Datei anlegt.
      Man könnte aber auch Wetter oder Entwicklungen in der Wirtschaft an ein Szenario hängen. Z.B. startet man in ein Jahr, wo es durch Wetter und Schädlingsbefall hohe Missernten gibt. Aufgabe könnte es dann sein, für das Überleben des Hofes zu sorgen.
      Wenn diese Möglichkeit von den Entwicklern in das Spiel eingebaut wird, dann muss mann selbst gar nichts scripten. Der Modder muss nur die Werte angeben, das Spiel und die Scripte dahinter verarbeiten die Werte dann.
    • DerMatze schrieb:

      Das hängt davon ab, was an einem Szenario alles hängt. Startfahrzeuge, Zustand dieser Fahrzeuge, die Position der Fahrzeuge, Tierbestand, Mitarbeiter etc, das könnte alles über eine xml gemacht werden, wo man nur Werte einträgt. Stell dir einfach ein Blatt Papier vor auf dem du alle Fahrzeuge einträgst, alle Tiere und alle Mitarbeiter. Dort kannst du dann auch zu jedem Fahzeug etc. Parameter eintragen. Also z.B. Alter, Kilometerstand oder Arbeitsstunden. Gleiches gilt für Tiere. Gewicht, Alter Krankheiten etc.
      Komplizierter wird es dann schon, wenn noch andere Dinge am Szenario dranhängen. Z.B. die Missionen. Aber dort ist ja schon bekannt, dass man die wohl in einer gesonderten xml-Datei anlegt.
      Man könnte aber auch Wetter oder Entwicklungen in der Wirtschaft an ein Szenario hängen. Z.B. startet man in ein Jahr, wo es durch Wetter und Schädlingsbefall hohe Missernten gibt. Aufgabe könnte es dann sein, für das Überleben des Hofes zu sorgen.
      Wenn diese Möglichkeit von den Entwicklern in das Spiel eingebaut wird, dann muss mann selbst gar nichts scripten. Der Modder muss nur die Werte angeben, das Spiel und die Scripte dahinter verarbeiten die Werte dann.
      Stimmt. Das gibt Sinn. Wenn man nur Werte, wie das Alter der Fahrzeuge oder den Kilometerstand eintragen muss, ist das weniger Arbeit, aber wenn man Missionen einbauen will, wie zum Beispiel hohe Missernten überleben, wird es komplizierter.

      Habe ich das jetzt richtig verstanden?