Angepinnt Die Ultimative Multiplayer Online Simulations Wirtschafts Bau Manager usw. Idee

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo zusammen

      Möchte hier mal eine kleine Wasserstandsmeldung abgeben für alle Interessierten unter euch.

      Wir haben den einen Modder gefunden der uns als Troubleshooter zur Verfügung steht für LS 17
      einige angefragte Modder mussten aus Zeitgründen leider Absagen
      Ein Modder wurde aktuell noch angefragt und wird sich das noch genauer anhören.
      Alles in allem darf ich mitteilen das es bei allen angfragten Moddern, soweit ich weiss, nur positives Feedback für das Projekt gab und wir von einigen sehr gelobt wurden für diese Idee.

      Unsere drei Programmierer Sam, Richard und Kywien sind fleissig an der Arbeit und haben schon erste Erfolge erzielt was den Anschluss bei LS 17 betrifft.

      Wie ihr seht, auch wen hier nichts mehr gemeldet wird, es wird fleissig gearbeitet, um das Projekt ans Laufen zu bekommen. (So wie es die Freizeit halt jedes einzelnen zulässt)

      Hier ein ganz herzliches Dankeschön an alle die uns Unterstützen und an alle die hier wirklich wertvolle Arbeit leisten.

      Auch ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten direkt oder indirekt für die wertvolle Hilfe, die Zeit die investiert wird und die ganze Mühe

      Ebenfalls ein herzliches Dankeschön ans Team Gadarol und Co, Danke dass ihr an dieses Projekt glaubt und euch ebenfalls dafür einsetzt.

      Dies alles ist nicht selbstverständlich :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

      Zu guter Letzt möchte ich allen ein schönes, ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest wünschen. Für alle die noch Urlaub haben oder nicht anwesend sind, auch schon jetzt einen guten Rutsch ins Neue Jahr und viel Gesundheit und Spass an dem was ihr tut.
      Nimm das Leben nicht so ernst... du kommst da eh nicht lebend raus.
      -Gadarol.de Werbung-
    • Hallo zusammen

      Da es jetzt schon eine ganze Weile sehr ruhig um das Projekt war, möchte ich mir hier mit einem neuen Update melden:

      Leider sind wir von Feld 3 wieder auf Feld 1 zurückgefallen.

      Stand der Dinge ist das wir die Anbindung an den LS 17 mit Hilfe von Giants realisieren wollten, da eine Anbindung selber zu gestalten sehr aufwendig und kompliziert werden würde mit den Funktionen wie wir uns diese vorstellen..
      Giants findet unser vorhaben sehr spannend und hat auch Interesse signalisiert uns zu unterstützen. Leider habe ich aber Anfang Woche eine Absage von Giants erhalten, da es ihnen aus Zeitlichen und Personellenresourslichen Gründen, leider nicht möglich ist Personal für die Erstellung der Schnittstelle zu Verfügung zu stellen.
      Ich hatte in den letzten Wochen guten Kontakt, dies hat aber leider nicht das gewünschte Ergebnis gebracht.

      Somit werden wir das Projekt nicht mit dem LS 17 und Giants auf den Weg bringen können. Die neue "Lösung" liegt soweit aber bereits auf dem Tisch und ist in groben Zügen schon geplant, wird aber etwas Zeit brauchen um das Ganze auf den Weg zu bringen "Möchte hier noch nicht mehr verraten dazu zum aktuellen Zeitpunkt"

      Habe ebenfalls noch ein großes Anliegen an alle die zugesagt haben am Projekt mitzuarbeiten. Vom aktuellen Team aktiv waren bis jetzt Musicsam, Sensiva und ich, wir haben uns in den letzten Wochen auch immer wieder ausgetauscht und stehen nach wie vor hinter dem Projekt. Von den anderen haben wir leider nicht mehr wirklich viel gehört. Darum hier mein Aufruf an alle die ursprünglich zugesagt haben am Projekt mitzuarbeiten:

      Bitte gebt mir bis Ende nächster Woche "Sonntag 26.03.2017 00.00 Uhr" Bescheid ob ihr noch dabei seid und am Projekt mitarbeiten wollt oder nicht. Ihr könnt mich hier im Forum via Konversation erreichen.
      Der erste Schritt ist aktuell zu wissen wer noch dabei ist und wer nicht. Dann geht es darum mit der Crew nochmal zu sprechen oder eine neue Crew zusammenzustellen respektive zu ergänzen.

      Erst wen dieser Schritt erfolgt ist und wir sicher sind das wir genügend Personelle Ressourcen haben, die sich auch für das Projekt einsetzen, können wir den nächsten Schritt wagen. Sollte es an Unterstützung mangeln müssten wir das Projekt leider "sterben" lassen

      Falls auch jemand der noch nicht dabei ist wirkliches Interesse hat und seine Spuren hinterlassen und aktiv mitwirken möchte, darf sich gerne mit mir in Verbindung setzen, wir würden uns vor allem über Unterstützung im Bereich Programmierung freuen, am allerliebsten mit etwas Erfahrung und auch genügend Zeit.

      Viele Liebe Grüsse

      Nightimare
      Nimm das Leben nicht so ernst... du kommst da eh nicht lebend raus.