Youtube und die Videoqualität

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Youtube und die Videoqualität

    Ist schon sehr merkwürdig wie das manchmal bei Youtube und der Qualität der Videos ist. Mal hat man ein Video, das die ersten Stunden nach Freigabe nur mit niedrigster Auflösung geschaut werden kann und dann wieder gibt es Videos bei denen die Qualität nur auf höchster Stufe läuft.
    Ärgerlich wenn man dann nicht wirklich was erkennt weil Youtube nur niedrige Qualität anbietet. Ist ja nicht so, daß Gadarol das absichtlich macht, im Gegensatz zu manch anderen Youtubern die nur irgendwelche Fake-Videos (geisterhafter Schatten oder ähnliches) hochladen, auf denen man was sehen aber nichts erkennen soll. Schließlich möchte Gadarol uns seine Videos in bester Qualität zeigen, daß man gut erkennen kann was jetzt schon wieder falsch macht oder anstellt.
    :D Satzzeichen sind keine Rudeltiere, die fühlen sich auch alleine unter vielen Buchstaben sicher. :D


    was für ein Tier ist eigentlich dieses Bodenhaltung, das Anstelle der Hühner jetzt die Eier legt?
    -Gadarol.de Werbung-
  • Das ist ein gemeinsames Problem, dass so ziemlich alle Youtuber quält, dass die Verarbeitung nicht so arbeitet, wie sie sollte. Gronkh plaudert da auch öfters mal aus dem Nähkästchen. Grundsätzlich finde ich aber diese 60 FPS Qualität super, weil sie mir ein relativ scharfes Bild bei 720p ermöglicht. Das verstehen viele Hobbyyoutuber gar nicht, die das als total unnötig ansehen in 60 FPS zu renden.