Beitrittsanfrage - Chrischi

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Beitrittsanfrage - Chrischi

    Vorname: Christian (um Verwechslung zu vermeiden auch gerne Chrischi)

    LS-Nickname: Chrischi

    Alter: 25

    Ich spiele Landwirtschafts-Simulator seit:
    01.11.2014 (LS15 Version), vorher schon bei Gadarol immer zugeschaut beim LS13 Play Test/LP, damals aber noch unentschlossen, bei der 2. Folge LS15 Play Test, hat es Gadarol geschafft mich zum Kauf zu bewegen.

    Folgende Maps habe ich schon gespielt:
    Nur die Standard Maps von LS15

    LS-Spielstunden/Woche: Von 0 Stunden bis 15 Stunden. Kommt immer darauf an, wie mich mein echtes Leben einspannt, da dieses für mich immer oberste Priorität hat.

    Server gefunden via: GMGS (Gadarol’s Multiplayer Gaming Show)

    Ich habe die Regeln gelesen und akzeptiere diese: Sind für das Miteinander selbstverständlich, aber zur Sicherheit: Ja.

    Es darf ohne explizite Erlaubnis das Spiel gefilmt werden, wenn ich online bin:
    Ja.

    Ich werde eigene Videos des Servers erstellen:
    Ein klares Nein.

    Ich möchte während des Spielens auch per Audio-Chat (Mumble) dabei sein:
    Noch nicht vorhanden, wird aber installiert, um eine gute Kommunikation sicher zu stellen. //edit: Mumble installiert und eingerichtet - Wunschname auf eueren Servern: Chrischi

    Ich möchte mit meinem Freund / meinen Freunden aus dieser Community zusammen spielen: Noch ein Neuling hier in der Community, aber dafür ist eine Community da, um neue Freundschaften zu knüpfen und auch viel mehr.

    Ich verspreche, mich regelmäßig im Forum über Neuigkeiten zu informieren:
    Ja, obwohl regelmäßig ein sehr dehnbarer Begriff ist, werde ich mein bestes Geben, um mindestens 3-mal die Woche mich zu informieren.

    Was ich für "Paolos Erbe" beitragen möchte:
    Einen Flashmob starten, welcher bis ins nördliche Italien reicht, sodass alle Helferinnen und Helfer mit älterer Software, mit bester Stimmung in Norditalien ankommen und richtig ranklotzen können. Auf dem Rückweg kann dann ein direkter Stop in Finnland gemacht werden (liegt doch auf dem Weg nach Deutschland 8o <Ironie) , damit die erhitzen Körper und Gemüter aus Italien, dort eine gute Abkühlung bekommen und sich an das nordeuropäische Klima wieder gewöhnen können. In der Zwischenzeit wird auf dem Hof in Finnland, fleissigst ge"Voosle"t (Muahaha Wortspiel 8o ) und alles wieder ans laufen gebracht, mit der eigenen Muskelkraft und der der Helfer.

    Warum der LS Community Server?:


    Der LS Community Server ist auf der einen Seite nur für deutschsprachige Benutzer zugänglich, aber auch die Regeln sind in vollem Maße in Ordnung, sodass das Miteinander ohne Probleme machbar ist (die Regeln sind nicht zu hart, bieten aber auch keinen Freifahrtsschein an). Ich glaube, dass ich mich mit diesem Server und auch mit der Community am besten identifizieren kann. Im Kernpunkt geht es darum Spaß zu haben, schöne Stunden bei diesem Spiel zu verbringen und auch Erfahrungsaustausch zu betreiben. Nach einem harten und erfolgreichen Arbeitstag, gemeinsam am Kamin zu sitzen (mit einem Bier :) ) und gegenseitig zu erzählen, was erreicht wurde oder auch Abläufe neu organisieren bzw. überdenken, denn je mehr dabei sind, desto bessere Ideen kommen zu Tage. Einen anderen Server habe ich noch nicht ausprobiert, aber bevor ich durch die ganzen anderen Server (vielleicht negative) Erfahrungen sammel, will ich lieber direkt bei einem sehr guten Server und einer großen und sehr guten Community spielen (auch wenn es schwerer ist, auf den Server zu kommen) und auch zur Community beitragen.


    Was ich sonst noch sagen wollte über mich, was ich schon im LS-Spiel erreicht habe oder warum ich genau der Richtige bin:

    Wie oben schon geschrieben, besitze ich das Spiel noch nicht lange, aber habe doch schon auf beiden Karten mitbekommen, wie schnell man alleine den Kopf verlieren kann und die KI ist nicht gerade hilfreich, dies zu beheben.
    Da ist es schön im Multiplayer zusammen zuspielen und die Aufgaben gemeinsam zu meistern, oder auch parallel abzuarbeiten. Aktuell war ich mit der BGA beschäftigt um diese komplett auszulasten.
    In der Viehzucht, abgesehen von den Hühnern, war ich noch nicht tätig (zählen die Hühner überhaupt dazu?), wollte mich aber demnächst damit beschäftigen, sodass dieses auch kein Problem mehr darstellen sollte.
    Holzwirtschaft habe ich schon öfters bei Gadarol gesehen, sollte also in der Theorie funktionieren, in der Praxis muss ich mich noch beweisen. Auf der „Westbridge Hills“ Karte, welche mir zur Zeit besser gefällt, bin ich überglücklicher Besitzer von 15 Feldern,
    welche Liebe und Zuneigung bekommen, damit alles fleißig wächst und gedeiht.
    Ich bin ein sehr guter Teamspieler (viele Multiplayer-Spiele im Verlauf gehabt, erfolgreichstes und schönstes an das ich mich erinnere, war: 80 Mann aktive Gilde in World of Warcraft zu WotLK – Zeiten; aktuell einen kleinen aber feinen Clan bei Destiny), kann auch konstruktive Kritik geben und auch vertragen und helfe immer, zu schlichten und ein Ergebnis für alle zu finden. Für den Community Server bin ich für alles offen, egal wo eine helfende Hand benötigt wird, ich bin zu Stelle (á la „Mädchen für alles“ :D ). Am Liebsten wäre ich der Anweiser, der alle kontrolliert, Spaß beiseite, Abfahren, Säen, Düngen, Dreschen, BGA mach ich alles gern. Sollte ich die Aufgabe noch nicht kennen, so gebe ich mein Bestes, um schnellst möglich es zu verstehen und dabei zu helfen (Gott sei’s gedankt, Gadarol hat so viele Tutorial-Videos).
    Im wahren Leben habe ich indirekt mit der Landwirtschaft zu tun, von den Produkten der Landwirtschaft zum Leben abgesehen, werden in meiner Arbeitsstelle Bioethanol, Rapsmethylester und Biomasseverflüssigung (alles Produkte, welche der Gesetzgeber vorschreibt, als erneuerbare Komponente in Kraftstoffen, also Benzin und Diesel) verwendet.
    Simulationen haben mir von klein auf an Spaß gemacht und habe meinen Spaß an diesen Spielen bis dato nicht verloren (Transport Tycoon, Roller Coaster Tycoon, Railroad Tycoon, TrainFever, TransOcean (Dickes Danke schön an Gadarol, für die Vorstellung von TrainFever und TransOcean), auch wenn die ersten 3 Spiele nach 1 Stunde, durch die Grafik Augenkrebs hervorrufen, aber die Grafik hat ihren Charme.


    Vielen Dank für die Aufmerksamkeit
    und einen schönen Tag

    Chrischi
    Alle Infos und Anleitungen zum Interneteinstieg, finden Sie auf unserer Internetseite.

    Mathe Probleme? Nicht bei mir! Telefon 0800-[(10x)(13i)²]-[sin(xy)/2.362x]

    Religionskriege sind Konflikte zwischen erwachsenen Menschen, bei denen es darum geht, wer den cooleren, imaginaeren Freund hat.

    -Gadarol.de Werbung-

    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Chrischi ()